Online Monitoring zur Analyse des
dynamischen Verhaltens von Achterbahnen

i4M UseCase MackRides

Zielsetzung

Kontinuierliches Online Monitoring zur Analyse des dynamischen Verhaltens von Achterbahnen und des Fahrweges

Kunde

Mack Rides GmbH & Co. KG

Zeitraum

2021

Herausforderungen

  • Extreme Anforderungen an die Funkverbindung durch dynamisches Fahrverhalten und magnetische Störfelder
  • Begrenzte Energieversorgung während der Fahrt
  • Witterungsbeständigkeit der Messtechnik
  • Keine Verkabelung zwischen Wagen möglich
  • Enorme Datenmengen (mehrere Gigabyte pro Tag) per LTE Verbindung abzurufen

Umsetzung

  • Drahtloses nemione Messsystem basierend auf drei kompakten Sensor- / Telemetrie-Modulen und einem Gateway mit integrierter Sensorik
  • Flexible Montage der Beschleunigungssensoren nemi G+ im vorderen und hinteren Bereich des Zuges in witterungsresistenten Boxen; Gemessen werden Beschleunigungen, Drehbewegungen und Magnetfelder in jeweils 3 Achsen (9 DoF IMU)
  • Positionsbestimmung des Zuges auf der Achterbahnstrecke anhand induktiver und optischer Schaltsensoren, die an das Telemetrie-Modul nemi DAQ angeschlossenen sind
  • Befestigung des Gateways nemi EdgeBase unter dem Zug in witterungsresistenter Box; in nemi EdgeBase integriert sind eine 9 DoF IMU & ein Temperatursensor
  • Dank Low Power Technologie aller Komponenten kann Spannungsversorgung per Superkondensatoren erfolgen, welche in der Station per 24 V Bord-Netz geladen werden
  • Übertragung der Messdaten von den Sensor- / Telemetrie-Modulen an das Gateway per nemi Link 2400 - i4Ms Funktechnologie im 2,4 GHz Frequenzband
  • Datensammlung und -Bereitstellung per LTE-Mobilfunkverbindung & FTP-Server

Vorteile

  • Einfache und schnelle Montage / Demontage durch kompakte und leichte Bauteile
  • Unkompliziertes Handling von drahtlosen Sensoren
  • Zuverlässige Daten durch i4M ́s robuste Funktechnologie nemi Link 2400

Eingesetzte nemione® Produkte

  • nemi G+
  • nemi DAQ
  • nemi EdgeBase
Innenansicht Antrieb Achterbahn
Sensoren von i4M an einer Achterbahn
Achterbahnsitze von Mack Rides
Funktionsweise Achterbahnsensorik
Logo Mack Rides

„Bei Mack Rides wurde das drahtlose nemione Messsystem von i4M für das Monitoring einer Katapultachterbahn ein- gesetzt. Die kompakten Bauteile überzeugen durch eine einfache Montage, eine robuste drahtlose Datenübertragung auch bei magnetischem Störfeld und eine hohe Datenqualität. Wir danken dem Team von i4M für die gute Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung des Projektes.“

Felix Maier

Design / Structural Analysis

Mack Rides GmbH und Co KG

Use Case jetzt herunterladen!

Zur Use Case-Übersicht

Kontakt

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, um gemeinsam und partnerschaftlich an der optimalen Lösung für Ihre Herausforderung zu arbeiten.

Stephanie Paulus, Martin Noll & Lois Jacobs

i4M technologies GmbH

Foersterstr. 5
52072 Aachen
Germany

+49 241 56 00 22 00

info@i4m-tech.de

LinkedIn