Integrated Sensing

Wir machen ihr Bauteil intelligent

 

 

Unsere hochintegrierten Wireless-Lösungen machen Ihre Bauteile und Maschinen zu Smart Products: Sie gewinnen Daten direkt aus dem Bauteil heraus und ermöglichen so digitale Geschäftsmodelle wie Predictive Maintenance - ohne, dass komplexe Anpassungen an der Bauteil-Konstruktion erforderlich werden. Auf dem Platz einer Euro-Münze bringen wir vollständig kabellose Sensor-Module unter, die z.B. neben Signalen von Dehnungsmessstreifen, Temperatur- und Drucksensoren auch Beschleunigungen und Drehraten in jeweils allen drei Raumrichtungen / -Achsen erfassen und live per Funkdatenübertragung bereitstellen.

  • Hochintegriert und kompakt
  • Integrierte Rechenpower für modernste Algorithmik
  • Robust und umfangreich getestet: Im Großgetriebe, unter Öl, an diversen Maschinenelementen, Straßenbahnen und Windenergieanlagen, unter starken elektromagnetischen Störfeldern
  • Vollständig kabellos: Batteriebetrieben und mit Funkdatenübertragung
  • Energy Harvesting je nach Einsatzort möglich (z.B. mittels Peltier-Elementen oder Solarzellen)
  • Jahrelange Laufzeiten durch die i4M Ultra-High-Efficiency-Technologie
  • Minimaler Stromverbrauch im Betrieb und im Sleep-Mode
  • Hohe Summenabtastraten pro Funkkanal von max. 35 kHz bei 24 bits/Sample
  • Bis zu sechs Funkmodule pro Funkkanal koppelbar
  • Vollsynchronisiertes Funknetzwerk mit Zeitabweichungen unter 20 Mikrosekunden
  • Diverse Sensoren anschließbar:
    • Dehnungsmessstreifen
    • Drucksensoren
    • Widerstandsthemometer (Pt100/Pt1000)
    • Abstandssensoren (z.B. Time-of-Flight-Sensoren)
    • MEMS-Beschleunigungssensoren
    • MEMS-Drehratensensoren
    • MEMS-Magnetfeldsensoren

Wir entwickeln für Ihren Anwendungsfall maßgeschneiderte Lösungen auf Basis unserer umfangreichen Erfahrungen aus diversen Branchen und unserer vollständig eigenentwickelten Hard- und Firmware. In kürzester Zeit gelangen wir so zu ersten Prototypen, mit denen bereits Daten gewonnen und analysiert werden können. Auf Wunsch übernehmen wir die Datenanalyse und nutzen modernste Algorithmen nach aktuellem Stand von Wissenschaft und Technik, um an Ihr Ziel zu gelangen. Diese Algorithmen setzen wir nachfolgend direkt in den Sensormodulen ein und ermöglichen so die Reduktion von Zeitrohdaten auf Smart-Data mittels Edge-Analytics. Dies spart Energie bei der Datenübertragung, erhöht die Batterielaufzeiten und reduziert die Komplexität in den nachfolgenden Schritten des Datenhandlings (Speicherung, Analyse, Darstellung).

Weiteres Informationsmaterial:

DMS-Sensoren aus dem 3D-Druck mit Low-Power-Funk-Telemetrie

Für Standardanwendungen, bei denen es nicht auf die hohe Integrationsdichte ankommt, bieten wir unter dem Markennamen nemione passende Lösungen an.

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!