Messtechnikentwicklung

Messtechnikentwicklung

Zur Gewinnung wertvoller Informationen über Ihr System ist Messtechnik erforderlich. Oft kann auf vorhandene Sensorik, z.B. Prozess- und Regelgrößen zurückgegriffen werden. Ist dies nicht möglich, erarbeiten wir ein maßgeschneidertes Messtechnikkonzept. Zusätzlich sorgen wir für die sichere drahtlose oder drahtgebundene Übertragung der erfassten Daten sowohl lokal von den Sensorpositionen zu einer zentralen Einheit als auch von der zentralen Einheit zu Ihnen (M2M).

Wir haben Erfahrungen im Bereich der Erfassung mechanischer, elektrischer und thermischer Größen sowie in der hochpräzisen Positionsbestimmung. Die von uns entwickelten Messketten zeichnen sich durch höchste Integration, extrem niedrigen Energieverbrauch und ein optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis aus.

Unsere Leistungen im Bereich der Messtechnikentwicklung umfassen:

  • Sensorentwicklung
    • Erfassung von Kräften, Biege- und Torsionsmomenten
    • Vibrationsbasiertes Condition- und Structural Health Monitoring (Lager, Verzahnungen, Fehlausrichtungen, Unwuchten etc.)
    • Erfassung von Drehwinkeln und Verlagerungen
    • Positionsbestimmung (bis zentimetergenau mittels RTK-GPS-Lösungen)
  • Entwicklung von Ultra-Low-Noise und Ultra-Low-Power Messketten
  • Implementierung von Ultra-Low-Power Drahtlosübertragung mit Industriestandards
  • Entwicklung energieautarker drahtloser Sensornetzwerke (WSN)
  • Datenübertragung nach Machine-to-Machine (M2M) / Internet of Things (IoT) Standards (MQTT, OPC UA)