Datenanalyse

Datenanalyse

Große Stückzahlen intelligenter, vernetzter Produkte erzeugen große Datenmengen. Eine frühzeitige Reduzierung der Messdaten auf Informationen ("Smart Data") ist notwendig, um übertragene Daten und benötigten Speicherplatz einzugrenzen. Mit der Kombination geeigneter Filter-, Analyse und Kompressionswerkzeuge sowie deren Implementierung bereits am Ort der Datenerfassung (Edge Computing) können im Vergleich zum Zeitsignal immense Einsparungen erzielt werden. Beispiele für solche Werkzeuge sind Klassierverfahren (Rainflow, Histogramme) sowie Algorithmen zur Mustererkennung im Frequenzbereich.

Vor jeder Datenübertragung, -Speicherung oder Auswertung werden von uns alle Möglichkeiten ausgeschöpft, Datenmengen auf ausschließlich wertvolle Informationen zu reduzieren.

Unsere Leistungen im Bereich der Datenanalyse:

  • Implementierung von Algorithmen zur Datenreduktion am Ort der Datenerfassung (microcontrollerbasiertes Edge Computing)
  • Entwicklung von Algorithmen zur Extraktion verwertbarer Informationen
  • Flottenweite Aufbereitung der Informationen und Ableitung von Handlungsempfehlungen